Video: Rollstuhl-Montage-Anleitung Max Mobility Smart Drive Power Assist Zusatzantrieb

Die Montage des Max Mobility Smart Drive Power Assist erfolgt in wenigen Minuten.

Es wird aber dringend darauf hingewiesen das nur Stützpunkthändler die Montage übernehmen sollten.

Der neue Smart Mobility Smart Power Assist wartet in Halle 1 und 2 auf eine Probefahrt.

In diesem Video haben wir einen Helium Rollstuhl von Sopur für die Montage gewählt. Der Helium hat eine Starrachse.

In Zukunft wird es aber auch die Möglichkeit geben für Faltrollstühle den Max Mobility einzusetzen.

SmartDrive ist ein revolutionär neues Antriebssystem, das ihr Leben im Rollstuhl verändern wird. SmartDrive kann Sie selbst die grössten Steigungen hinaufbringen und über Gras und Teppiche fahren.

SmartDrive lässt sich sehr intuitiv bedienen: um loszufahren einfach anschieben und um anzuhalten einfach bremsen. Mit einer einzigen Akku-Ladung können Sie tagelang unterwegs sein. Nur Stecker einstecken und los geht’s.

Fährt die grössten Steigungen hinauf
Leichtgewicht, der Antrieb wiegt nur 8,9 kg
Anschieben um loszufahren, bremsen um anzuhalten

Fahren auf den Hinterrädern (Wheelies) und Bordsteinkanten sind überhaupt kein Problem

Einfach zu montieren und zu demontieren

LEISTUNGSSTARK

SmartDrive ist unglaublich leistungsstark. Dieser Antrieb bringt Sie die grössten Steigungen hinauf, fährt über die dicksten Teppiche und selbst über Rasen.

Erweitern Sie Ihren Radius und leben Sie aktiver und unabhängiger als Sie es sich je vorgestellt haben!

LEICHTGEWICHT

SmartDrive ist unglaublich leicht. So leicht, daß Sie das System überhaupt nicht bemerken. Der Akku wiegt 3,9 kg und das Antriebsmodul 5 kg

EINFACHE MONTAGE

SmartDrive läßt sich einfach an Ihrem Rollstuhl anbringen und auch ebenso leicht wieder entfernen. Der Akku verschwindet unter dem Sitz und der Antrieb wird auf die Anhängevorrichtung auf dem Achsrohr gesteckt.

KINDERLEICHT

Setzen Sie das System immer dann ein, wenn Sie es möchten und lassen Sie es im Auto, wenn Sie es nicht brauchen.

FLEXIBEL

SmartDrive dreht sich frei um die Radachse und gleitet über das Gelände. Es ermöglicht so das Fahren auf den Hinterrädern (wheelies) und über Bordsteinkanten

Damit Sie SmartDrive optimal nutzen können, empfehlen wir Ihnen, sich mit der Anwendung des Produkts – zunächst in flachem und freien Gelände – vertraut zu machen.

Sobald Sie sich sicher genug fühlen, und glauben, unser Produkt langsam zu beherrschen, testen Sie es weiter in unterschiedlicher Umgebung. Sie werden feststellen, dass Sie schon nach kurzer Zeit Steigungen bewältigen können und überall dahin kommen, wohin Sie möchten.

Euer behindert-barrierefrei Team

Vorheriger Beitrag
Video: Rollstühle Handbikes und der Rollstuhl-Segway Apache auf der Teststrecke Rehab Messe Karlsruhe 2013
Nächster Beitrag
Video: Lifestyle Elektro-Rollstuhl-Segway-Apache www.myfrankie.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

zwei × 2 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1620
0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü