Video Pilotprojekt: "Carsharing für Behinderte powered by PARAVAN"

In der Woche vom 23.04. – 02.05.2012 wurde im Raum Stuttgart und Kirchheim/ Teck ein Pilotprojekt zum Thema „Carsharing für Behinderte“ durchgeführt. Dieses Projekt ist Thema einer Abschlussarbeit, die derzeit mit Unterstützung der Firma PARAVAN von einer Studentin für Automobilwirtschaft verfasst wird.

Die Probanden sind die Gründer der Organisation „behindert barrierefrei“ Oliver Fleiner und Willi Lang, die sich bereit erklärten, dieses Konzept mit weiteren Behinderten für eine Woche zu testen.
Sinn und Zweck eines Carsharing-Konzepts für behinderte und bewegungseingeschränkte Menschen soll sein, dass auch die Menschen, die sich kein eigenes Fahrzeug leisten können, welches individuell auf ihre Zwecke umgebaut ist, mobil bleiben können.

Ein weiterer Grund ist, dass viele Menschen sich kein umgebautes Fahrzeug kaufen, da sie nicht jeden Tag auf ein Fahrzeug angewiesen sind. Dritter Aspekt ist, dass jederzeit ein Fahrzeug zur Verfügung stehen soll, wenn man es braucht- sei es für Freizeit-, Therapie- oder nur Einkaufszwecke.

Praktisch wird das Projekt so umgesetzt, dass die Carsharing-Fahrzeuge speziell behindertengerecht von der Firma PARAVAN umgebaut werden, so dass sowohl die Selbstfahrermöglichkeit als auch die Mitfahrmöglichkeit für Behinderte besteht. Gleichzeitig ist es aber auch Nicht-Behinderten möglich zu fahren und bis zu 2 Behinderte zu transportieren.

Hinter dem eigentlichen Projektgedanken steckt natürlich auch das Thema Inklusion. Teilnahme am Leben, egal in welcher Situation fordert eben oft auch mobil sein. Dies soll durch ein Carsharing-Konzept für Behinderte möglich werden.

Euer behindert-barrierefrei Team,
Oliver Fleiner und Willi Lang

Vorheriger Beitrag
Barrierefreie Arztsuche über Internetportal
Nächster Beitrag
Bilder: Neue Rollstuhl-Segway-Fahrer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

19 − fünf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü