Video: Inklusion Rollstuhl Vernissage Modeschau Model anderStark Hamburg

Die erste anderStark-Ausstellung am 12. Juli 2013 war ein voller Erfolg.

Die Idee des außergewöhnlichen Fotoprojekts anderStark wurde durch die Projektinitiatorin Anastasia Umrik bei Frauen und junge Mädchen mit einer Muskelerkrankung durch ein professionelles Fototeam mal anders schönmal anders provokativ ins Licht gerückt werden, entstand im Frühjahr 2011 und entwickelte sich rasant.

Die Fotografen Jessica Prautzsch, Anna-Lena Ehlers, Steffen Gottschling und Konstantin Eulenburg zeigen auf ästhetische, künstlerische, provokative und ironische Art und Weise neue Perspektiven auf und öffnen mit ihren Fotografien eine Tür in eine neue Welt, man wird auf Bilder treffen, die man zuvor so noch nie gesehen hat.

Initiert wurde das Projekt von Anastasia Umrik, die von einer Muskelerkrankung selbst betroffen ist.

Im 
Kolbenhof wurden die Räumlichkeiten der KurzFilmAgentur 
Friedensallee 128
 in 22763 Hamburg-Altona

 genutzt. Schon vor 19:00 Uhr war die Hölle los. Den Rundgang nutzten alle mit tollen Gesprächen und Sektempfang.

Mit musikalische Unterstützung von Tom Klose und Mischa Gohlke Band begann um 19: 30 Uhr eine Inklusions Modenschau der HH-Jungdesigner, präsentiert von behinderten und nichtbehinderten Models

.

Moderation: Charlotte Karlinder (bekannt aus Sat1-Frühstücksfernsehen)

 leitete durch das Programm.Musikalischer Höhepunkt der Feier zu Funk  Soul-Musik

DJ (Voract von Sean Paul und Rihanna)
Selbst an eine Gebärdensprachdolmetscherin wurde gedacht.

Die Ausstellung wird vom 13. bis zum 21. Juli täglich zwischen 12 und 19 Uhr geöffnet sein.

Kolbenhof, Räumlichkeiten der KurzFilmAgentur
Friedensallee 128

22763 Hamburg-Altona

Wir vom behindert-barrierefrei Team waren begeistert. Also nichts wie hin und die Vernissage noch live erleben.

Oliver Fleiner und Willi Lang

Vorheriger Beitrag
Österreich: Bettler im Rollstuhl konnte sehr gut gehen
Nächster Beitrag
Video: Rollstuhl Boxen Kampf extreme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

20 + neun =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü