Video: Der Inklusion- Reisebus für Fußgänger Rollstuhlfahrer

HARU bietet einen Setra- Eindecker mit bis zu 11 Plätzen für Rollstuhlfahrer in Berlin. Der Bus erfüllt die anspruchsvolle Abgasnorm EURO 5 und sind mit bequemen Sitzen, Klima- und Videoanlage ausgestattet.

HARU ist heute mit seinen 100 Mitarbeitern eines der größten und erfahrensten privaten Busunternehmen Berlins. Die auf 25 Luxusbusse angewachsene Flotte besteht aus modernen Fahrzeugen, die den gehobenen Ansprüchen der Bustouristen gerecht werden.

Das behindert-barrierefrei Team hat den Setra- Bus für vier Tage in Berlin getestet.

Fazit: super Reisekomfort auch im Rollstuhl. Das schöne ist das bei Städtetouren die Sicht für Rollstuhlfahrer genial ist.

Jeder Rollstuhl wird sehr gut fixiert und der Rollifahrer wird zusätzlich noch mit einem Sicherheitsgurt gesichert.

Haru Reisen OHG
Hans Rudek
Zentrale:
Seeburger Str. 19 b
13581 Berlin
Tel.: 030 3519520
Fax: 030 35195219
E-Mail: info@harureisen.de

Euer behindert-barrierefrei Team,

Oliver und Willi

Vorheriger Beitrag
Video: Rollstuhl Reisebus Transfer
Nächster Beitrag
Herausforderung im Rollstuhl – Qualifizierungsrennen für den Iron-Roll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

3 × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü