Video: Speed Power Rollstuhl Heckantrieb Schubgerät

Der schnellste Rollstuhl mit Heckantrieb (Flying Hirsch) den ich je gefahren habe wurde heute in Kirchheim unter Teck gemessen.

Mit dem Flying Hirsch ist alles anders!

Geschwindigkeiten über 30 km/h werden in Windeseile erreicht.

Der erste Power Heckantrieb für Rollstühle (Flying Hirsch) entwickelt von behindert-barrierefrei e.V. wird in Kirchheim unter Teck vorgestellt.

Vorspannbikes und Zuggeräte wurden bis jetzt meist mit Frontantrieb und schwachen Motoren angeboten. Die Traktion am Berg musste mit Radstandsverlängerungen und Gewichten optimiert werden um überhaupt vernünftig eine Steigung zu überwinden angebracht werden.

Dank dem starken 1000 Watt Heckantrieb ist es ab sofort möglich mit kurzem Radstand die maximale Traktion auf die Straße zu bringen.

Der perfekte Geradeauslauf macht Geschwindigkeiten bis 38 km/h zum Erlebnis.

Die Lenkbewegungen sind dadurch Kinderleicht zu bewältigen und es ist kein Kraftaufwand nötig, selbst bei niedrigen Geschwindigkeiten.

Dank Scheibenbremsen vorn und hinten, Beleuchtung, Hupe usw. haben wir vom TÜV die Zulassung bis maximal 38 km/h erhalten.

Vorder und Hinterräder sind mit Stoßdämpfern ausgestattet.

Es besteht Versicherungspflicht die für ca. 40 Euro im Jahr von allen KFZ-Versicherungen übernommen wird.

Die Adaption kann an den meisten handelsüblichen Rollstühle erfolgen.

Achtung: Durch die hohen Geschwindigkeiten die mit dem Flying Hirsch erreicht werden sollten verwindungsarme Rollstühle verwendet werden. Am besten eignen sich Starrahmen von den führenden Herstellern.

Den Lithium-Ionen- Akku am Flying Hirsch haben wir selbst entwickelt, somit sind wir für vernünftige Reichweiten gerüstet.

Die Prototypen haben eine Reichweite von ca. 30 km.

Nachtrag 25.8.2018: Wir haben uns entschieden den Flying Hirsch noch perfekter zu bauen.

Erster Praxistest wird ende August in Kitzbühel erfolgen.

 

Euer behindert-barrierefrei Team

 

Vorheriger Beitrag
Video: Neu Rollstuhl Heckantrieb Power Schubgerät
Nächster Beitrag
Das behindert-barrierefrei Team ist auch dieses Jahr wieder auf der Messe IRMA in Hamburg vertreten

6 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Bernd Höpfner
    24. Mai 2017 11:57

    Bernd
    Hallo, den Flying Hirsch bewundere ich, wie weit ist es mit der Verkauf, ich kaufe sofort ein Gerät, ich beobachte das ganze aber keine Fortschritte, könnt ihr schon was sagen? LG aus Berlin

    Antworten
  • Hi!
    Wie schaut’s mit dem Teil aus, wird da noch weiterentwickelt?
    Oder gibt’s ihn schon zu kaufen?
    Viel mehr Infos bitte 😉
    lg, Serki

    Antworten
  • rainer küschall
    14. November 2016 15:05

    habe Interesse,
    wie weit ist das projeckt, wann erhältlich, habt ihr auch eine tetragerechte Bedienung ?
    gruss, rainer

    Antworten
  • hallihallo,
    bin auf der suche nach einem gescheitem zuggerät für meinen rolli und auf euren hirsch gestossen ….ohne worte————spitze!!kann man das teil irgendwo testen und vorallem…… kaufen??!!
    (muss sich nur noch meine krankenkasse davon überzeugen,dass der hirsch genauuu DAS ist,was ICH brauche… 😉 )
    gruß e.vieth

    Antworten
  • Hallo,
    wie geht es mit dem Flying Hirsch weiter. Ab wann gibt es den zu kaufen, bin aus Österreich und interessiere mich für den Antrieb. Gerade weil ich am Land lebe und das Teil richtig Kraft hat.
    Danke für eure super Arbeit, und vielleicht gebt ihr mir eine kleine Info.
    Lg aus Österreich
    Chris

    Antworten
  • Hallo,
    wie geht es mit dem Flying Hirsch weiter. Ab wann gibt es den zu kaufen, bin aus Österreich und interessiere mich für den Antrieb. Gerade weil ich am Land lebe und das Teil richtig Kraft hat.
    Danke für eure super Arbeit, und vielleicht gebt ihr mir eine kleine Info.
    Lg aus Österreich
    Chris

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

3 × 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü