Video: Schwimmen Tauchen mit Multipler Sklerose MS

Meine ersten Schwimm und Schnorchelversuche in Thailand nach über 20 Jahren Multipler Sklerose waren einfach unbeschreiblich. Das warme Wasser von ca. 28 Grad waren natürlich genial um der Spastik vorzubeugen.

Das Team von Club Champagne war einfach nur der Hammer und immer Hilfsbereit. Kompliment besser geht nicht. Danke auch an Ken der die Tour nach unseren Wünschen gestaltet hat. Respekt wir kommen wieder…

Bei MS-Erkrankten sind die Beine besonders häufig von Schwäche betroffen. Diese können im Wasser gezielt trainiert werden. Das Schwimmen oder Schnorcheln schafft einen sinnvollen Ausgleich, denn es kräftigt Schultergürtel, Arm- und Rumpfmuskulatur. Dies ist besonders wichtig, wenn die Beine nicht mehr aktiviert werden können. Denn dann braucht man vermehrt die Arme und die Schultergürtelmuskulatur für den Alltag. Der Wasserwiderstand wirkt dabei wie ein Trainingsgerät. Bewegungseinschränkungen kann der Schwimmer auch mit Hilfsmitteln kompensieren. So ist folgende Kombination möglich: Schwimmstil mit den Armen und Stützen der Beine durch eine Schwimmnudel oder Schwimmflügel. Häufig können Betroffene den Paddelstil noch sehr gut ausführen, auch wenn die Beine an Land stark in ihrer Funktion eingeschränkt sind.

Schwimmen steigert Kondition und Lebensfreude bei Multipler Sklerose. Die gleichmäßige Bewegung im Wasser kräftigt den Körper und ist wie ein kleiner Urlaub nicht nur in Thailand.

Klinische Studien haben gezeigt, dass bei Menschen, die an Multipler Sklerose erkrankt sind, regelmäßiges Training MS-typische Symptome deutlich verringern kann: Mobilitäts-, Ausdauer- und Koordinationsstörungen verringern sich, auch Fatigue und Depressionen können gelindert werden. Ausdauersportarten wie Schwimmen haben sich in diesem Zusammenhang als besonders geeignet erwiesen, weil sie die Kondition steigern und somit auch mehr Kraft und Sicherheit für die Bewältigung des Alltags ermöglichen. Ein wichtiger Aspekt ist zudem die soziale Komponente von Sport. Bewegung gemeinsam mit anderen macht Spaß und motiviert.

Fazit: Ein geniales Gefühl mit der Schwimmweste sich im Wasser zu bewegen. Die Temperatur war für mich ebenfalls sehr wichtig da ich im Freizeitbad immer friere und meine Spastik aktiviert wird. Immer gerne wieder..

Euer behindert-barrierefrei Team

 

Vorheriger Beitrag
Rollstuhl Land Israel Yad Sad barrierefrei
Nächster Beitrag
Rollstuhl Hotel BQ Augusta Palma de Mallorca Spanien barrierefrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

neun − 8 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü