Video: Rollstuhl Zusatzantrieb e-fix Alber Bluetooth Update

Alber GmbH präsentiert neues Mobility Plus Package für den Rollstuhl Zusatzantrieb e-fix E35/E36

Ob SPEED, EASYNAVI, PHONE oder die REMOTE Fernbedienung für den e-fix E35 E36 ist auf dem Markt.

e-fix – Der kleine kompakte Elektrorollstuhl

Ab sofort ist das neue Smartphone-basierte e-fix Mobility Plus Package von Alber im Fachhandel erhältlich. Mit diesem praktischen Paket aus zusätzlichen intelligenten Funktionen unterstützt Alber Rollstuhlfahrer im Alltag.

Ein Plus an cleveren Funktionen

Die neue App enthält ausgesprochen nützliche Funktionen, die den e-fix Nutzern in ihrem täglichen Leben praktische Dienste leisten. Konkret stehen nach der Installation des Mobility

Plus Packages folgende neuen Möglichkeiten zur Verfügung:

EASYNAVI:
Die Funktion bietet Rollstuhlfahrern eine rollstuhlgerechte Routenführung. Und zwar sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Display des Bediengeräts – die neue Konnektivität via Bluetooth macht es möglich. Damit ist easyNavi die erste in einen Elektrorollstuhl integrierte Navigation. Sie ist einfach zu bedienen und führt per Pfeilanzeige sicher durch die Stadt an ihr Ziel.

Speed:
Über diese Funktion lässt sich die Maximalgeschwindigkeit von 6 km/h bis auf 8 km/h erhöhen. Neben einem neuen dynamischen Fahrgefühl bringt diese Funktion deutlich mehr Fahrspaß.

PHONE:
Die Funktion Phone erleichtert die Kommunikation unterwegs, indem sie auf dem e-fix Display des Bediengeräts anzeigt, wenn Anrufe oder SMS eingehen. So können Rollstuhlfahrer sicher sein, dass keine Kontaktaufnahme ungehört im Straßenlärm untergeht.

REMOTE:
Eine große Hilfe in den heimischen vier Wänden ist die Funktion Remote. Mit ihr lässt sich der unbesetzte, e-fix angetriebene Rollstuhl per Smartphone fernsteuern. Nämlich wahlweise über den integrierten Neigungssensor – durch leichtes Kippen des Smartphones – oder über einen virtuellen Joystick. Den Rollstuhl ohne fremde Unterstützung an den jeweils gewünschten Platz bewegen zu können, ist ein deutliches Plus an Unabhängigkeit.

Voraussetzung für die Nutzung des Mobility Plus Package ist die App. Diese kann kostenlos sowohl im App Store als auch in Google Play heruntergeladen werden.

Auch die App alleine bietet bereits eine Vielzahl an hilfreichen Funktionen. Sei es das „Cockpit“, das Informationen zum Ladezustand des Akku-Packs, Tourhistorie und -daten sowie den aktuell gewählten Fahrmodus zeigt. Oder sei es die „Info“, die Wissenswertes zum und praktische Tipps rund um den e-fix sowie Fehlerbeschreibungen mit Lösungsvorschlägen bereithält. Über sie ist auch der direkte Kontakt zu den Mitarbeitern des Alber Service Center bzw. zum jeweiligen Fachhändlern möglich.

Alber GmbH
Vor dem Weißen Stein 21
72461 Albstadt-Tailfingen

Euer behindert-barrierefrei Team

Vorheriger Beitrag
Rehability Heidelberg: Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen mit Rollstuhl
Nächster Beitrag
Rollstuhl Johannesbad Therme Bad Füssing barrierefrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

4 × 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü