Video: Neu Sopur Carbon Faltrollstuhl Starrrahmen Krypton

Die neue Rollstuhl Carbon Serie Krypton F und R werden von Sunrise Medical (Sopur) auf der Rehacare 2017 vorgestellt.

Krypton F
Faltrollstuhl
Der leichteste Faltrollstuhl der Welt.
Unsere Vision war es, den besten Sopur Rollstuhl aller Zeiten zu entwickeln. Um unser Ziel eines anpassbaren, ultraleichten und voll einstellbaren Rollstuhls zu verwirklichen, haben wir bei der Entwicklung mit einem weißen Blatt Papier begonnen und schnell festgestellt, dass nur ein Material unsere Anforderungen an Fahrleistung und Gewicht erfüllen kann: Höchstfestes Carbon – hergestellt im innovativen, nahtlosen BRAID-Verfahren.
Mit einem Gewicht ab 8,3 kg ist unser neues Flaggschiff der leichteste Faltrollstuhl der Welt!
Als Starrrahmen-Variante Krypton R ist er sogar noch leichter – ab 6,2 kg.

Krypton R
Starrrahmenrollstuhl
Phänomenal leicht
Unsere Vision war es, den besten Sopur Rollstuhl aller Zeiten zu entwickeln. Um unser Ziel eines anpassbaren, ultraleichten und voll einstellbaren Rollstuhls zu verwirklichen, haben wir bei der Entwicklung mit einem weißen Blatt Papier begonnen und schnell festgestellt, dass nur ein Material unsere Anforderungen an Fahrleistung und Gewicht erfüllen kann: Höchstfestes Carbon – hergestellt im innovativen, nahtlosen BRAID-Verfahren.
Mit einem Gewicht ab 6,2 kg können wir mit Stolz sagen, dass unser neues Flaggschiff der leichteste mehrfach verstellbare Starrrahmen-Rollstuhl ist! Die Faltrahmenvariante Krypton F wiegt ab 8,3 kg.

 

Ab sofort im Sanitätsfachhandel erhältlich.

Hilfsmittelnummer: Ja

Ansprechpartner:

Sunrise Medical GmbH
Kahlbachring 2-4
D-69254 Malsch / Heidelberg

Euer behindert-barrierefrei Team

 

Vorheriger Beitrag
Rollstuhl Mercure Hotel Aachen Europaplatz barrierefrei
Nächster Beitrag
Pflegeheim-Leiterin von Rollstuhl-Patient erstochen

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ist zwar schon länger her, aber ich würde daraufhin verweisen und du in Zukunft eine HIlfe benötigst, der dir den Rollstuhl ins Auto legt oder sie müssen einen Umbau bezahlen. Denn ich kann nur aus Erfahrung sprechen, meine Arma sind nach 34 Jahren hinüber. Du benötigst deine Arme noch ein lebenlang! Die laufen doch auch nicht freiweillig mit 10 kg extra rum. Überzeug dein Arzt, das es nötig ist genau diesen haben zu müssen. Oder, wenn überhaupt nichts geht, geh zum Rechtsanwalt.

    Antworten
  • Ich hatte die Möglichkeit, den Krypton hier in Aachen bei BB Medica auszuprobieren und war begeistert. Leider hat mit die Krankenkasse den Rolli jetzt schon mehrmals abgelehnt. Auch ein weiterer in Frage kommender Kostenträger, da ich berufstätig bin, hat abgelehnt. Für mich wäre der Rolli dringend notwendig, weil ich ihn mir auch immer selbst in den Kofferraum hiefen muss und das fällt mir sehr schwer, wenn der Rolli soviel Gewicht hat. Aber das muss ich tagtäglich für meine Arbeitsstelle tun und auch sonst für die alltäglichen Routinesachen des Alltags. Haben Sie eine Idee, wie ich diesen Krypton bekommen kann??

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

zehn − acht =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü