Video: Neu Rollstuhl Zuggerät Alber E Pilot

Der neue e-pilot von Alber ist ein elektrisches Zuggerät, das einfach an den manuellen Rollstuhl angedockt wird.
Hierdurch werden Mobilität und Unabhängigkeit des Rollstuhlfahrers deutlich erhöht.

Die wichtigsten Produktvorteile auf einen Blick

– Intelligenter Andockmechanismus für ein sekundenschnelles An-/Abdocken des e-pilot
– Rückwärtsgang für einfaches Rangieren
– Zuschaltbare Traktionshilfe bei glattem Untergrund für sicheres Anfahren
– Großer Aktionsradius dank des modernen Lithium-Ionen Akku-Packs mit einer Reichweite von bis zu 50 km
– Überlegene Fahreigenschaften dank geräuschlosem
und effizientem Direktantrieb
– Großes Vorderrad zur einfachen Überwindung von Randsteinen oder unebenen Untergründen
– Zwei hydraulische Bremsen für doppelte Sicherheit
– Große Flexibilität durch individuellen Anbau an die meisten manuellen Rollstühle

Große Reichweite und Laufruhe

– Abnehmbarer Lithium-Ionen Akku-Pack
– Reichweite bis zu 50 km mit einer Akku-Ladung
– Hocheffizienter und geräuschloser Direktantrieb Genieße die Geschwindigkeit
– Basisversion 6 km/h schnell, optional erweiterbar bis 20 km/h über Mobility Plus Package1) 2)
– Vorwahl der maximalen Geschwindigkeit in 4 Stufen möglich
– Doppelte Sicherheit: zwei hydraulische Bremsen Mobilität mit Stil
– Integrierter Akku-Pack und innenliegende Kabelverlegung
– Sportlich-dynamisches Rahmendesign dank innovativer Hydroforming-Technologie

Robuste Ausführung für mehr Fahrkomfort

– Großes Vorderrad
– Gute Federung dank dicker Balloon-Luftbereifung
– Stabile Konstruktion von Gabel und Chassis
– Ständer mit patentierter Schwenkfunktion bei Hindernissen

Einfach in der Handhabung

– Einfache Bedienung über zwei Bedienelemente an den Griffen
– Großes, farbiges 2,4 Zoll-TFT- Display
– Leichtes An- und Abdocken an manuellen Rollstuhl
– Mit Rückwärtsgang

 Individuell anpassbar

– Umfangreiche Farbauswahl
– KLICKfix® Ablage- und Taschensortiment
– Vielfältiges Zubehörprogramm

Eine smarte Erweiterung

– Mobility App mit Anzeige von Akku-Kapazität und weiteren Produktinformationen
– Mobility Plus Package zur Erweiterung der Funktionen um
· Speed: Geschwindigkeitserhöhung bis 20 km/h
· Cruise: Tempomat-Funktion
· easyNavi: rollstuhlgerechte Navigation

Alle Infos:
Alber GmbH
Vor dem Weißen Stein 21
D-72461 Albstadt-Tailfingen

Euer behindert-barrierefrei Team

Vorheriger Beitrag
Rollstuhl Walderlebnispfad Lieser Bernkastel-Kues barrierefrei
Nächster Beitrag
Rollstuhl Steiff Museum Giengen an der Benz barrierefrei

10 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Nicole Stark
    3. August 2018 17:35

    Ich finde das System, dass alle Rollstühle nach Alber eingeschickt werden müssen übertrieben, wenn nicht gar entmündigend. Sowas als wären alle Rollstuhlfahrer gehirngeschädigt. Echt lächerlich. Zwei Wochen warten meine Frau jetzt auf Ihre Rollstuhl e betrieben und hat zur zeit nur einen manuellen ohne Sicherheitsstützen der auch schon umfiel. Sowas vorgeschriebenes ist lächerlich. Ich kann morgen auch ein Moped oder Auto ohne Tüv kaufen. Frechheit und gefährdend.

    Antworten
  • Für alle Produktspezifischen Informationen wenden Sie sich bitte an die Firma Alber. Kontaktdaten siehe oben. Dankeschön.

    Mit freundlichen Grüßen
    Sasha Leonard

    Antworten
  • Detlef Schmidt
    6. April 2018 13:37

    Mich interessiert der Rollstuhl mit Zuggerät Alber E Pilot. Könnten Sie mir bitte ein Prospekt dazu und den angedachten Preis zusenden.
    MfG Detlef Schmidt

    Antworten
    • Bitte wenden Sie sich an die Firma Alber. Kontaktdaten siehe oben.
      MfG

      Antworten
    • Hallo Herr Schmidt,

      auf vielen Wunsch hin hier die Anlage des Produktes in unserem Onlineshop zum bestellen des Alber E-Pilot an vorhandene Kundenrollstühle. Demnächst folgt auch ein Angebot inkl. Rollstuhl wie in den Abbildungen zu sehen ist.
      Link:
      https://www.burbach-goetz.de/a-12446/

      Gem. Alber beträgt die Lieferzeit derzeit 15 Tage ab Werk.
      Prospekt:
      In dem Reiter “Download” haben wir das Prospekt hinterlegt.

      Bei Fragen und Anregungen einfach melden.

      Viele Grüße

      Marjan Dodic
      Burbach + Goetz

      Antworten
  • Sieht absolut gut nutzbar aus
    Aber:
    – was wiegt es
    – welche Steigfähigkeit
    – was kostet es???
    LG Ecki

    Antworten
  • ?
    Sehr interessant!
    Wie schwer ist das Zuggerät.
    Kann die Kasse was dazugeben oder als Hilfsmittel übernehmen? Und das Wichtigsre: der Preis! Dazu wird leider gar nichts gesagt.
    Freue mich auf weitere Infos. ?

    Antworten
    • Dieter Lemburg
      11. April 2018 15:44

      warum diese Geheimniskrämerei zu den einzelnen wichtigen Punkten (Preis,Gewicht etc.)

      Antworten
      • War zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht genau bekannt.
        Jetzt aber ist doch alles auf der Website von Alber nachzulesen.

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

19 + 20 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü