Video: Bester Rollstuhl Akku

Power, Schnelladen, Reichweite und nochmals Reichweite war unser Ziel.

Unsere neuen Li-Ionen-Akkus für den Rollstuhl speichern heute nicht nur mehr als doppelt so viel Energie pro Gewicht wie die ersten kommerziellen Versionen aus vergangenen Jahren sondern ermöglichen ab sofort auch eine Turboschnellladung.

Die mobile Welt steht und fällt mit dem Lithiumionen-Akku – kein wiederaufladbarer Energiespeicher kann ihm derzeit das Wasser reichen.

Der Trend zur Elektromobilität ist nicht mehr zu bremsen. Die Internationale Energieagentur prophezeit, dass die Zahl der Elektro-Fahrzeuge/ Scooter und Rollstühle bis zum Jahr 2020 von derzeit zwei auf 20 Millionen weltweit steigen werde und somit ist auch für Rollstuhlfahrer die Zeit reif jetzt auf Reichweite und Schnellladefunktion zu setzen.

Die Fa. frankie setzt ebenfalls auf diese neue Li-Ionen-Akku Technologie und versorgt in Zukunft auch Menschen mit Handicap mit dem Power Akkus und Schnellladesystem.

Ladekabel und 220 Volt Steckdose langt !!

Schadet Schnellladen dem Akku?

Hier lautet die Antwort Nein.

Denn wir haben den Prozess so optimiert, dass die ungewünschten Auswirkungen möglichst klein gehalten werden.
Vorteile der neuen Power Lithium-Ionen Akkus
•höhere Leistungsdichte/ schnelles laden!
•geringeres Gewicht
•höhere Spannung
•größeres Temperaturfenster
•mehr Reichweite und Leistung

 

Kontakt:

frankie GmbH

Geschäftsführerin: Gabriele Bayer

73230 Kirchheim u. Teck

Euer behindert-barrierefrei Team

Vorheriger Beitrag
Video: Segway Rollstuhl Montage Anleitung
Nächster Beitrag
Rollstuhl Superior Hotel Ripken Hatten barrierefrei

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Hi, gibt es diese Akkus auch für die Scooter? Ich hatte mal vor Jahren einen Scooter von der Firma EAT-Gundermann Vital Phönix dieser hatte eine Reichweite von 65 km war für mich optimal da ich am Berg wohne muß immer viel Steigungen fahren.

    Ich hätte noch eine Frage, was die Krankenkasse betrifft: Meine Kasse die TK bezahlt nur noch Standardt Scooter von 6km/h es spielt für die Kasse keine Rolle was der “Kunde” braucht usw.
    ich kann mit einem Standard Scooter von 6 km/h nichts anfangen ich lebe alleine und habe keine Hilfe bin auch froh das ich mein Leben selber gestalten kann sag mal so, ein 15km/h Scooter ist wichtig für mich sonst kann ich meine selbstbestimmtes Leben in die Tonne hauen.

    Die Kasse zu wechseln bringt auch nicht viel Sie sind alle auf eine Richtung getrimmt!!

    Welche Möglichkeiten hätte ich?

    Danke

    Manfred Seis

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

neunzehn + zwölf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü