Verbot von E-Scootern – VDK Verband sieht Behinderte diskriminiert

E_Scooter 01Der Sozialverband VDK wirft dem Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) vor, behinderte Menschen zu diskriminieren. Es geht um das Verbot sogenannter E-Scooter in Bussen. Seit dem 1. Januar 2015 werden diese rollstuhlähnlichen Gefährte nicht mehr mitgenommen.

Der VBN hält die E-Scooter für zu gefährlich für andere Menschen im Bus. Die Elektromobile könnten umkippen, wenn der Bus bremst, und Menschen verletzen. Außerdem seien sie zu schwer für die Einstiegs-Rampen, so der VBN. Das habe ein Gutachten ergeben. Deshalb werden E-Scooter Jahresbeginn in den Bussen im Bereich des VBN nicht mehr mitgenommen. Das Verbot gilt auch in vielen anderen deutschen Städten. Menschen in kleineren Elektro-Rollstühlen werden aber weiterhin transportiert.

E_Scooter 02Der Sozialverband VDK nannte die Argumente „haltlos“. E-Scooter könnten in Bussen schließlich auch mit Gurten gesichert werden. Außerdem sei noch kein Fall bekannt, in dem ein Elektromobil andere Busreisende gefährdet habe, so der VDK. Der Sozialverband forderte den VBN auf, das Verbot wieder aufzuheben. Gehbehinderte müssten auch weiterhin ungehindert Bus fahren können, verlangte eine Sprecherin des Verbandes.

Für Sie recherchiert

Ihr behindert-barrierefrei Team

Vorheriger Beitrag
Kinder haben Anspruch auf einen Betreungsplatz – mit Behinderungen aber Fehlanzeige
Nächster Beitrag
Rollstuhlfahrer einen Tag nach Unfall im Krankenhaus verstorben

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Ich wohne in Lurup ,am ende HAMBURGS…einzige Linie ist die 2 . ÄRZTEHAUS :DIABETISCHES VERSORGUNGS ZENTRUM ist in HH -BERLINER TOR:: Ich fahre wegen OP-UND ORTHESENSTAB: IM-BEIN -( VERSTEIFUNG ::NACH XXL OPES ) zum Schutz -des rechten beines-einen Scooter..heute musste ich -über Holstenstraße- S-21 nach Elbgau str..u dann über ..Passage eidelstedt ..nach HAUSE ; ich kam von DR -aus ALTONA-ÜBER UMWEGE NACH HAUSE ???? GETS NOCH ::WO STEHT ES IM § GESETEZ ?? WER MACHT SOWAS ahaa „““§ die Busse sind nicht funktionstüchtig: RAMPEN DEFEKT ( ELEKTRO) und etlich Handrampen – IST DAS DER GRUND ??

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

drei × zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü