Sunrise Medical erwirbt Magic Mobility – Ausbau des Geschäftes im Segment des Off-Road-und All-Terrain-Elektrorollstuhls

Magic Mobility wurde 1994 gegründet. Unter der Leitung von Ashley Daff und Andrew Shipley, die besondere Kompetenzen im Bereich Prothetik, Elektronik und Vertrieb in die Unternehmensentwicklung einbrachten, wurde Magic Mobility zum australischen Marktführer im Segment Off-Road- und All-Terrain-Elektrorollstühle. Jeder Rollstuhl wird heute in der Niederlassung in Melbourne individuell für den jeweiligen Nutzer gebaut.

Jim Barratt, Senior Vice President Commercial Operations, war seitens Sunrise Medical verantwortlich für den  Akquisitionsprozess. “Mit diesem Zukauf sind wir in der Lage, unseren Kunden eine noch größere Vielfalt an Produkten im Elektrorollstuhlbereich anzubieten. Magic Mobility ergänzt unsere weltweit bekannten Marken um Produkte, die es für den Nutzer noch einfacher machen, draußen in jedem Gelände dorthin zu gelangen, wo sie möchten und das Leben in der ganzen Fülle zu genießen,“ erläutert er Sunrise Medicals Beweggründe für die Akquisition.

Jill Barnett, General Manager von Magic Mobility, ergänzt: “Durch Sunrise Medical kann nun zu unserer Freude sichergestellt werden, dass sich unser 24-jähriges Unternehmen weiterentwickeln und wachsen kann. Unsere Absicht war es schon immer, das Leben von Menschen mit Behinderung durch unser spezielles Know-how zu verbessern. Die Aussicht, hier in Melbourne unter dem Dach eines global tätigen Unternehmens weiter zu wachsen, bringt auch positive Effekte für die Wirtschaft unseres Standortes.“

Johan Ek, CEO von Sunrise Medical, bewertet den Zukauf wie folgt: “Magic Mobility wird weiterhin eine maßgebliche Rolle im globalen Elektrorollstuhl-Markt spielen. Gemeinsam mit Sunrise Medical bin ich sehr zuversichtlich im Hinblick auf die zukünftige Entwicklung. Magic Mobility hat ein leistungsfähiges, engagiertes Team unter der Führung eines exzellenten Managements, welchem wir unsere Unterstützung, Ressourcen und Erfahrung zur Verfügung stellen werden, um noch erfolgreicher zu agieren.“

Sunrise Medical: Sunrise Medical ist einer der Weltmarktführer in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von manuellen Rollstühlen, Elektrorollstühlen, Elektromobilen, Rollatoren und Systemen für perfektes Sitzen und Positionieren. Sunrise Medical produziert in eigenen Produktionsstätten in Deutschland, Großbritannien, Spanien, den Vereinigten Staaten, Mexiko, Niederlanden, Polen und China. Unsere Marken SOPUR, RGK, QUICKIE, ZIPPIE, BREEZY, GEMINO, STERLING, JAY, WHITMYER und SWITCH-IT werden durch Sanitäts- und Reha-Fachhändler sowie durch Großhändler in über 130 Ländern verkauft. Weltweit arbeiten 2.300 Menschen für Sunrise Medical.

 

Magic Mobility: Magic Mobility wurde 1994 gegründet und ist australischer Marktführer im Off-Road- und All-Terrain-Elektrorollstuhl- Segment. Jeder Rollstuhl wird in der Niederlassung in Melbourne, individuell nach den Bedürfnissen des Nutzers gefertigt. Magic Mobility bezeichnet es als sein übergeordnetes Ziel, Menschen zur Überwindung von Hindernissen zu befähigen, eine Welt zu entdecken, die nicht nur flach ist. In der Hauptniederlassung in Melbourne arbeiten 24 Mitarbeiter täglich daran, Menschen mit eingeschränkter Mobilität wieder die Möglichkeit zu geben, Grenzen zu überwinden und die Welt wieder selbständig zu erkunden.

Vorheriger Beitrag
Rollstuhl Ferienwohnung Hanke Riedenburg barrierefrei
Nächster Beitrag
Schaeffler übernimmt die Technik des Zulieferers Paravan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

12 − elf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü