Rollstuhlfahrerin zu betrunken zum Fahren

Polizisten waren in Würzburg auf die Frau aufmerksam geworden. Sie bekommt nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Eine Rollstuhlfahrerin ist in Würzburg mit mehr als zwei Promille unterwegs gewesen – und musste ihr elektrisches Gefährt deshalb stehenlassen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war die 47-Jährige bei ihrer Fahrt am späten Mittwochabend einer Streife aufgefallen.

Die Beamten stellten bei der Frau mehr als zwei Promille Alkohol im Blut fest. Weiterfahren durfte sie deshalb nicht mehr und musste ihren elektrischen Rollstuhl „verkehrssicher“ abstellen, so die Polizei. Die Beamten fuhren die Frau im Anschluss nach Hause. Auf die Würzburgerin kommt jetzt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu.

Vorheriger Beitrag
Hotel Schwarzwald Freudenstadt barrierefrei
Nächster Beitrag
Hotel Schaurhof Sterzig Italien barrierefrei

5 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Aber mal ernsthaft, weiß jemand wie viel Promille darf man im Rollstuhl haben fahren darf ?

    Antworten
  • Wenn du besoffen bist und mit dem Rolli fahren kannst ohne eine 4 Meter breite Fahrbahn zu benötigen und nicht die parkenden autos neben dir ankuschelst ist alles ok …. 1,8 Promille Polizei sagt nur gute fahrt …sie drehen dann zwar 4 Runden um den Block um zusehen ob es auch wirklich geht und weil es schon 4 Uhr nachts ist ….

    Antworten
  • Bekommen „Fußgänger“ auch so eine Anzeige? Was wäre, wenn es sich bei dem Rollstuhl nicht um einen E-Rolli, sondern um einen manuellen Rolli gehandelt hätte? Kennt sich da jemand aus? Grüße Philip

    Antworten
  • Kommt da etwa Bedauern, ach die arme Frau!!!?? Bin selbst Fahrerin eines E-Rolli. Auch als Rollifahrer habe ich eine Verantwortung gegenüber meinen Mitmenschen. Und wer sich besoffen daneben benimmt, muß eben die Konsequenzen tragen. Richtig so von der Polizei.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

17 + 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü