Das barrierefreie Angebot der Stadt Minden

Am 13. September 2005 war es soweit: Mindens und OWL’s erster (fast) barrierefreier Stadtführer ging online. Stufen und Stolpersteine sind mit der Aktualisierung im Januar 2008 noch weiter abgebaut worden. Also los, worauf warten Sie noch? Egal, ob mit Rollstuhl, Gehhilfen, Kinderwagen, Blindenstock oder Hörgerät – jeder kann sich auf Entdeckertour begeben.

Ganz barrierefrei ist Minden natürlich nicht. Bezahlbare Transportmittel, kinderwagentaugliche Nebengänge in den Geschäften und blindengerechte Geldautomaten, soweit einige der Wünsche meiner sieben Gesprächspartner. Mehr dazu in „Mindener im Interview“.

Die historische Stadt an der Weser hat viele Facetten. Eingebettet in reizvoller Landschaft von Wiehengebirge und Weserbergland liegt die moderne Kreisstadt. Inmitten geschichtsträchtiger Wehrmauern, wartet das einstige Minda darauf, entdeckt zu werden.

Infos finden Sie unter
http://www.stadtfuehrer-minden.de

und inklusive Sport
https://www.minden.de/stadt_minden/de/Bildung,%20Kultur,%20Sport/Sport/Sport%20treiben/Inklusiver%20Sport/

für Sie recherchiert
Ihr behindert-barrierefrei Team

Vorheriger Beitrag
Rollstuhl Ferienregion Achensee Österreich barrierefrei
Nächster Beitrag
Rollstuhl B&B Hotel Erlangen barrierefrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

1 × vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü