Rollstuhl Stadt Magdeburg barrierefrei

Barrierefreier Tourismus in Magdeburg

Die Ottostadt Magdeburg wird stets attraktiver für Menschen, die auf barrierefreie Angebote angewiesen sind.
Otto für alle erlebbar zu machen, ist ein wichtiges Ziel der Stadt Magdeburg. Daher wurden im Laufe der Zeit viele Sehenswürdigkeiten so um- und gestaltet, dass sie für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen gut zu erreichen sind. Erfahren Sie mehr über die barrierefreien Sehenswürdigkeiten.

Selbstverständlich können Sie die Stadt der kurzen Wege auch auf eigene Faust erkunden: Markt-, Elb-, Dom- und Gründerzeitviertel sind in wenigen Minuten erreichbar. Komfortabel und bequem befördern auch die geschulten Mitarbeiter der Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) Menschen mit Mobilitätseinschränkungen. Viele Haltestellen sind inzwischen ebenerdig und wurden mit entsprechenden Icons ausgestattet, weitere Haltepunkte werden künftig ausgebaut.

Magdeburg barrierefrei erlebenAchten Sie auf die nebenstehenden Piktogramme auf unserer Internetpräsenz, sie geben Hinweise zur Barrierefreiheit.

Zugänglich für Gehbehinderte     Eingeschränkt zugänglich für Rollstuhlfahrer     Zugänglich für Rollstuhlfahrer

Für Sie recherchiert
Euer behindert-barrierefrei Team

Vorheriger Beitrag
Rollstuhl Stadt Dortmund barrierefrei
Nächster Beitrag
Video: Rollstuhl Gaudi Volksfest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

eins × eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü