Rollstuhl Sail together Phönixsee Dortmund barrierefrei

Sail Together e.V. betreibt barrierefreie Segelschiffe in Dortmund, um auch Menschen mit Behinderungen Zugang zum Segelsport zu ermöglichen. In Kooperation mit der Evangelischen Kirche und durch Unterstützung des Landes Nord-Rhein-Westfalen, haben wir einen weiteren Neubau – die A.Noah – realisieren können. Mit verschiedenen Kooperationspartnern und Segelschulen können auch Rollifahrende einen Segelschein erwerben. Die Schiffe bieten gute Segelmöglichkeiten für Menschen mit fast allen Behinderungsarten und auch für Menschen ohne Behinderungen.
Dieses Projekt soll Begegnungen fördern und den Spass an der Teamarbeit erlebbar machen. Wichtig sind das gemeinsame Ziel und das gemeinsame Segeln. Dadurch tritt erfahrungsgemäß, die Art der Behinderung in den Hintergrund und Integration wird möglich.

Bitte prüfen Sie vor der Reservierung, ob diese Ihren Bedarf deckt.
Euer behindert-barrierefrei Team

Adresse:
Sail together e.V., Phönixsee Südufer, Dortmund
Webseite:
https://www.sail-together.de/verein/

Vorheriger Beitrag
Der neue Elektrorollstuhl Q400 von Sunrise Medical: Optimale Positionierung und richtig Power
Nächster Beitrag
Rollstuhl Wanderweg Bühl am Alpsee barrierefrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

18 + 12 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü