Rollstuhl Camera Obscura Mülheim an der Ruhr barrierefrei

Die größte begehbare Camera Obscura der Welt
Hier wird Industriekultur gelebt: Die Camera Obscura, die im MüGa-Park nur einen Katzensprung vom Schloß Broich entfernt steht, ist nicht nur von außen eine Sehenswürdigkeit im Ruhrgebiet. Hier warten gestochen scharfe Livebilder, die durch die Öffnung in den „dunklen Raum“ projiziert werden. Im Kessel des alten Eisenbahnwasserturms können Sie das Phänomen der Lochkamera live miterleben.
Und das ist noch nicht alles: Darüber hinaus bietet die Camera Obscura museumspädagogische Angebote für Gruppen und Schulklassen an, die in Form von Workshops und Führungen die Medienkompetenz stärken.

Der gesamte Turm ist rollstuhlgerecht

Bitte prüfen Sie vor der Reservierung, ob diese Ihren Bedarf deckt.
Euer behindert-barrierefrei Team

Adresse:
Camera Obscura, Am Schloß Broich 42, 45479 Mülheim an der Ruhr
Webseite:
https://www.camera-obscura-muelheim.de/

Vorheriger Beitrag
Rollstuhl Hopfen- und Biermuseum HopfenBierGut Spalt barrierrefrei
Nächster Beitrag
Video: Neue Rollstühle auf Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

dreizehn − zwölf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1620
0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü