PROAKTIV: Rollstuhl mit FREEWAY Lenkvorsatz – Einfach einfacher!

Mit dem FREEWAY wird Ihr Rollstuhl zum geländegängigen Allrounder. Mit nur wenigen Handgriffen ist das erstaunlich leichte FREEWAY an den Rollstuhl angekoppelt und los geht es: ob auf Waldwegen, Pflastersteinen, Schnee oder Sand, das FREEWAY bringt echte Erleichterung beim Fahren!

PROAKTIV Freeway_weiss_rot_Speedy4all_Gesamtansicht_IMG_4178Der Rollstuhl wird weiterhin normal über die Greifringe angetrieben, die Lenkräder sind leicht vom Boden abgehoben. Und jeder, der es einmal ausprobiert hat, kann bestätigen: Ein 20” Rad rollt wesentlich einfacher über Hindernisse als ein 4”, 5” oder 6” Lenkrad. Das FREEWAY erschließt Ihnen dadurch völlig neue Bewegungsfreiräume!

Auch auf bergigen Strecken bringt das FREEWAY entscheidende Vorteile. Bergauf ist es eine enorme Erleichterung für die Begleitperson, die zur Unterstützung den Rollstuhl schiebt, bergab rollt das Gefährt von alleine. Gelenkt und gebremst wird über das FREEWAY.

Der Lenkungsdämpfer hält das Rad immer auf Geradeauslauf, auch wenn keine Hand am Lenker ist.
Kurvenfahrten werden verlustfrei über die Lenkung realisiert und nicht wie üblich über die Brems- und Schubbewegungen an den Greifringen, die stets zu Schwungverlusten führen.

Wer bereits ein PRO ACTIV Adaptivbike besitzt, kann das FREEWAY über den bereits vorhandenen Rahmenadapter an den Rollstuhl ankoppeln.

Vorheriger Beitrag
Video: Zawatzky Fahrhilfe (Handgas und Bremse) Handgerät Heidelberg RS
Nächster Beitrag
Video: Happy End – Rollstuhlfahrerin Tina hat ihr Traumhaus gefunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

eins + neun =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü