Rollstuhl Sopur Argon² Adaptivrollstühle Aktiv leben heißt: Mit Leib und Seele dabei sein. Mobil sein! Unsere Aktivrollstühle der Marke Sopur lassen sich optimal an die Anforderungen des Nutzers anpassen.

Polizeibericht: Schwere Verletzungen zog sich eine Rollstuhlfahrerin bei einem Unfall am Sonntagabend zu

Rollstuhl Sopur Argon²

Rollstuhl Sopur Argon²

Gegen 19.25 Uhr bog in Althütte ein 86-jähriger Opel-Fahrer von der Hauptstraße kommend in die Straße In der Stöck ab. Da er kurz zuvor auf der Hauptstraße geblendet wurde, übersah er eine 45-jährige Rollstuhlfahrerin. Der 86-Jährige streifte mit seinem Auto den Rollstuhl, woraufhin die 45-Jährige aus dem Rollstuhl auf den Gehweg fiel. Sie wurde von einem Rettungswagen vor Ort versorgt und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Gesamtschaden am Opel und am Rollstuhl wird auf circa 4000 Euro beziffert.

Vorheriger Beitrag
Die Gemeinde Gundelfingen hat ein neues Behindertenfahrzeug in Betrieb genommen
Nächster Beitrag
Inklusion: Unternehmen wollen mehr für behinderte Mitarbeiter tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

zwanzig − 7 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü