Passanten in Essen helfen gestürztem Rollstuhlfahrer nicht

Ein 44-Jähriger Essener ist gestürzt, als er seinen Rollstuhl aus dem Kofferraum seines Autos holen wollte. Passanten, die er um Hilfe bat, gingen einfach weiter.

Der 44-Jährige sitzt seit seiner Jugend im Rollstuhl. Er ist Anwalt, kümmert sich vor allem um Sportrecht und betreibt nebenbei eine Vermittlungsagentur für Fußballspieler. Am Transfer des ehemaligen Nationalspieler Lewis Holtby nach Tottenham Hotspur war er maßgeblich beteiligt. Deswegen kommt er beruflich auch viel rum. Rund 60.000 Kilometer fährt er mit seinem Geländewagen. Manchmal hat er eine Assistentin dabei, manchmal ist er aber auch alleine unterwegs – so wie am Abend seines Sturzes.

Passanten gingen peinlich berührt weiter.

Der Anwalt hatte sich gerade von der Fahrertür zum Kofferraum gehangelt und wollte seinen Rollstuhl auf die Straße heben, da rutschte er ab und fiel zu Boden. Mindestens zehn Passanten seien vorbeigekommen. Einige davon bat er ganz direkt um Hilfe. Doch ohne Erfolg.

Viele schauten kaum vom Smartphone auf

Einige hätten nur peinlich berührt kurz von ihrem Smartphone aufgeblickt. „Meine Tochter ist sieben Jahre alt und wir bringen ihr bei, wenn es irgendwo ein Problem gibt, dann sprich die Leute direkt an“, sagt der Anwalt. „Dann helfen dir die Leute. Und zu erleben, dass genau das nicht passiert, ist sehr erschreckend.“ Am Ende war es eine Anwohnerin, die die Hilfeschreie von Ralf B. hörte und ihm zusammen mit einem Passanten wieder auf die Beine half.

Vorheriger Beitrag
Rollstuhl Hotel Garni Sterff Starnberger See barrierefrei
Nächster Beitrag
Rollstuhl Stadt Hamburg barrierefrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

acht − 7 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1580
0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü