Kurt Beck hatte einen Schlaganfall

SPD-Politiker Kurt Beck soll Ende des vergangenen Jahres einen leichten Schlaganfall erlitten haben. Das will die Zeitung „Rheinpfalz“ jetzt vom SPD-Landesverband erfahren haben.

Wieder aus Klinik entlassen

Dem Parteisprecher zufolge sei der Sozialdemokrat daraufhin in ein südpfälzisches Krankenhaus eingeliefert worden. Inzwischen soll sich der 66-Jährige jedoch wieder zu Hause befinden.

Zurzeit in Rehabilitation

Wie es Kurt Beck aktuell geht, dazu wollte sich der Sprecher nicht äußern. Er erklärte jedoch, dass sich der ehemalige Ministerpräsident (1994 bis 2013) von Rheinland-Pfalz derzeit in der Reha befinde. Von dem Schlaganfall soll bisher kaum jemand gewusst haben.

Gute Besserung wünscht das behindert-barrierefrei Team

Vorheriger Beitrag
Mit Rollstuhl festgefahren – Behinderter verbringt Nacht im Wald
Nächster Beitrag
MS – Eine tägliche hohe Dosis von Vitamin D hilft Patienten mit Multipler Sklerose

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

fünfzehn + sechs =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü