öffentlicher Nahverkehr Stuttgart mit dem Rollstuhl

Wir zeigen Ihnen,wie einfach es ist, sich in S-Bahnen,U-Bahn,und Bussen problemlos mit dem Rollstuhl zu bewegen.

Bitte beachten Sie unbedingt, dass Sie in S-Bahnen im vorderen Wagen direkt hinter dem Zugführer einsteigen. Da nicht alle S-Bahn Haltestellen über einen barrierefreien Ein- und Ausstieg verfügen.

Der Zugführer kann bei Bedarf eine Rampe für Rollstuhlfahrer bereitstellen und fragt ob Sie beim Einstieg Hilfe benötigen.
Beim Ausstieg haben Sie die Möglichkeit über eine blaue Rollstuhltaste den Austieg beim Zugführer anzufordern.

Gruß Willi und Oliver

Vorheriger Beitrag
KOSTENLOSES ROLLSTUHLTRAINING IN STUTTGART SCHLOSSPLATZ 16.09.2010 von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Nächster Beitrag
INFORMATIONSVERANSTALTUNG FüR PATIENTEN MIT MULTIPLER SKLEROSE UND ANGEHöRIGE IN MüNCHEN (HOLIDAY INN) (18.09.201

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

siebzehn − 5 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü