Das barrierefreie Angebot der Stadt Kehl

Spazieren Sie über das ehemalige Landesgartenschaugelände, den Garten der Zwei Ufer, und gelangen Sie an das französische Ufer über die Fußgänger- und Radfahrerbrücke Passerelle des deux Rives über den Rhein. Erkunden Sie das Radwegenetz in und um Kehl und genießen Sie das wasserreiche Gebiet, nicht nur am Rhein, sondern auch an zahlreichen Baggerseen.
Erleben Sie außerdem die Kehler Innenstadt mit großer Fußgängerzone und seinen zahlreichen Einzelhandelsgeschäften. Eine Vielzahl von Straßencafés mit Außenbewirtung und hochwertige Gastronomie laden zum Verweilen ein. Hier können Sie das Treiben in der Kehler Innenstadt gemütlich an sich vorbeiziehen lassen.

Einige wenige Infos zum Thema Rolli lassen sich finden:

Die Rheinpromenade
Von der nördlich gelegenen Villa Schmidt bis zur Schwimmbadstraße im Süden erstreckt sich die etwa ein Kilometer lange und bis zu 90 Meter breite Promenade, die geprägt ist von Rasenflächen und einem Baumbestand ehrwürdigen Alters.
Zusätzlich zur Dammscharte bei der Großherzog-Friedrich-Straße öffnet sich der Rheindamm an drei weiteren Stellen: im Süden für das Wasserband, das beim Haus der Jugend vom Altrhein bis zum Rhein führt, auf Höhe der Hagenstraße und der Gustav-Weis-Straße. Die Dammdurchbrüche schaffen eine optische Verbindung zwischen der Parkanlage und der Innenstadt, ermöglichen gleichsam neue Aussichten in beide Richtungen. Ganz praktisch bieten die Dammdurchbrüche gerade Rad- und Rollstuhlfahrern sowie Eltern mit Kinderwagen zusätzliche Möglichkeiten, um von der Innenstadt ins Rheinvorland (und umgekehrt) zu gelangen.

Unterkunftsverzeichnis mit ca fünf rollstuhlgerechten Unterkünften
finden Sie unter
https://marketing.kehl.de/media-marketing/docs/2019-08-21-Web_UKV_05_2019.pdf

sowie folgende Toiletten:
Marktplatz, Hauptstr. 63b (behindertengerecht)
geöffnet: 6-22 Uhr
Rheindamm, Rheindamstraße (behindertengerecht)
geöffnet: März – Oktober 9-20 Uhr
Rathaus l, Hauptstraße 85 (behindertengerecht)
geöffnet: Montag – Mittwoch: 8.30-16 Uhr, Donnerstag: 8.30-18 Uhr, Freitag: 8.30-12.30 Uhr (Schlüssel bitte an der Infothek abholen)

für Sie recherchiert
Ihr behindert-barrierefrei Team

Vorheriger Beitrag
Rollstuhl Ferienwohnungen Haus Abendrot Scheidegg barrierefrei
Nächster Beitrag
Video: Promillegrenze für Rollstuhlfahrer ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

vier × 2 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü