Corona Virus Multiple Sklerose MS

Coronavirus – Hohes Risiko für Multiple Sklerose Patienten

Viele krankheitsmodifizierende Therapien (DMTs) für Multiple Sklerose unterdrücken oder modifizieren das Immunsystem.

Multiple Sklerose Patienten die diese Therapien erhalten sind einem erhöhten Risiko von Komplikationen im Zusammenhang mit Virusinfektionen ausgesetzt.

Was sind die Symptome von COVID-19 und wie kann man sich davor schützen?

Zu den Symptomen von COVID-19 gehören Atembeschwerden, Husten und hohes Fieber, das zu einer Lungenentzündung führen kann.

Die Weltgesundheitsorganisation stellt einige grundlegende Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19 zur Verfügung. Dazu gehören:

Waschen Sie Ihre Hände häufig mit einem alkoholischen Handreiben oder mit Seife und Wasser.

Bedecken Sie beim Husten und Niesen Mund und Nase mit einem gebeugten Ellbogen oder Gewebe.
Halten Sie mindestens einen Meter Abstand zwischen sich und anderen Personen, insbesondere jenen, die husten und niesen.
Vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund

 

Beachten Sie die Empfehlungen zur Lebensmittelsicherheit, indem Sie verschiedene

Schneidebretter für rohes Fleisch und gekochte Lebensmittel verwenden und sich zwischen den Handgriffen die Hände waschen

Eine spezifische, d.h. gegen das neuartige Coronavirus selbst gerichtete Therapie steht derzeit nicht zur Verfügung.

Vorheriger Beitrag
Rollstuhl Hotel Bru Bruinisse Niederlande barrierefrei
Nächster Beitrag
Rollstuhl Hotel Alpenpanorama Söll Österreich barrierefrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

achtzehn − 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü