AVIS Behindertenfahrzeuge: Mietwagen für Menschen mit Behinderung

Mehr Mobilität für Aktiv- und Passivfahrer. Mobilitätseingeschränkte Selbst- und Mitfahrer stehen oft vor besonderen Herausforderungen, wenn sie einen Mietwagen benötigen. Der behindertengerecht umgebaute VW Caddy Maxi ist an über 100 Anmietstationen in Deutschland schon ab 119 € pro Tag* inklusive aller Kilometer erhältlich.

Der umgebaute VW Caddy Maxi inklusive Navigationssystem und der Einparkhilfe „Park Distance Control“ garantiert dank vieler praktischer Funktionen stets eine barrierefreie Fahrt.

Der behindertengerechte Mietwagen VW Caddy Maxi kann von insgesamt sechs Personen genutzt werden. Das Fahrzeug bietet somit genügend Platz, um einen Rollstuhlfahrer und fünf weitere Personen bequem zu transportieren und ist daher besonders für Familien geeignet. Darüber hinaus bietet der VW Caddy Maxi viele weitere Einsatzmöglichkeiten.

Technische Daten im Überblick

Elektronischer Gasring unterhalb des Lenkrads

Bremshebel rechts im Fussraum montiert

Heckeinstieg ohne Absenkung

Rutschsichere Rampe

Universelles Rollstuhlrückhaltesystem (keine Anpassung notwendig, schnelle und absolut flexible Befestigung)

Zwei Ratschengurte mit Schnellspannung hinten

Vorteil: keine zusätzlichen Motoren im Motorraum, kein Abschalten und keine Manipulation des Fahrerairbags

Das Zusatzsystem ist per Knopfdruck komplett abschaltbar

Mit Teppich ausgekleideter Fahrzeugfussboden

Rampenbreite 81 cm, Einfahrhöhe 143 cm

Zwei elektrische Gurte vorne

Universelles Dreipunkt-Gurtsystem für Rollstuhlfahrer

Weitere Einsatzmöglichkeiten

Langzeitmiete als Alternative zum Fahrzeugkauf

Mietwagen für Geschäftsreisende mit Handicap

Mietwagen als Zwischenlösung bis zum Erhalt des neuen oder eigenen Fahrzeugs

Fahrten ins Krankenhaus, Alten- oder Pflegeheim

Ersatz für spezialisierte Taxiunternehmen

Unfallersatzbedarf mit behindertengerechtem Fahrzeug

Fahrzeug für Langzeitverletzte ohne dauerhaftes Handicap (z. B. nach Operation oder Knieverletzung)

Fahrten zu Angehörigen

Fahrten zu Reha-Einrichtungen oder Diakonien

 

* Der oben angegebene Preis gilt bei einer Reservierung von einem Tag. Lesen Sie hierzu bitte auch die AVIS Buchungsbedingungen. Bei der Anmietung an Premium-Standorten wie Flughäfen oder Bahnhöfen wird zusätzlich eine Servicegebühr erhoben (in Deutschland 23% des Mietpreises).

Vorheriger Beitrag
Rollstuhl Info Menorca Spanien barrierefrei
Nächster Beitrag
UN-Behindertenrechtskonvention – Heute genau, 10 Jahre Menschenrecht auch in Deutschland

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Hallo Leute,
    ich hoffe das Thema ist noch aktuell. Ich habe für meinen Opa der noch recht agil und fit ist und mobil bleiben will einen Scooter gekauft. Die Firma bei dem ich den gekauft hat, ist echt zuverlässig. Die helfen sofort weiter und jede meiner Fragen wurden beantwortet.
    Bei Interesse hier der Link: elektromobil-zukunft.de/behindertenfahrzeug

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

15 + 16 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1620
0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü