Autokauf für Behinderte – Bereits ab Werk behindertengerechte Umbauten und Fahrhilfen

Für Menschen mit Behinderung spielt die Freiheit und Selbstständigkeit, die ein eigenes Auto bietet, meist eine besonders große Rolle. Mit dem Fahrzeug lassen sich Einkäufe erledigen, sie können den Weg zur Arbeit zurücklegen, Freunde besuchen oder in den Urlaub fahren.

Ein Auto von der Stange wird den speziellen Bedürfnissen von Menschen mit Handicap meist jedoch nicht gerecht. Die Behinderung muss beim Autokauf bedacht werden und spielt eine große Rolle bei der Wahl des richtigen Fahrzeugs. So müssen Menschen im Rollstuhl ein anderes Auto kaufen als beispielsweise Kleinwüchsige, weil die Ansprüche und Voraussetzungen sehr unterschiedlich sind.

Mercedes-Benz präsentiert die neue A-Klasse mit Fahrhilfen ab Werk auf der REHACARE 2018. Im Bild: Profi Rollstuhlbasketballer und Mercedes-Benz Markenbotschafter Sebastian Magenheim.

Viele Autohersteller bieten außerdem  – für Autos an, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Wenn Sie ein behindertengerechtes Auto kaufen, können dies unter anderem Handbediengeräte, Hebelverlegungen oder z.B. ein linksseitiges Gaspedal sein.

Die meisten Autohersteller bieten einen Behindertenrabatt beim Autokauf an. Hier können Sie je nach Marke mit Preisnachlässen von bis zu 25 Prozent rechnen. Voraussetzung hierfür ist meist, dass das Fahrzeug auf die Schwerbehinderte Person zugelassen wird und dass diese einen Grad der Behinderung (GdB) von 50 hat.

Link zu Webseiten:

https://www.audi.de/de/brand/de/kundenbereich/sonderabnehmer/sonderfahrzeuge/fahrhilfen.html

https://www.mercedes-benz.de/passengercars/find-buy/driving-aids.html

https://www.fiatautonomy.de

https://www.volkswagen.de/de/angebote-und-produkte/geschaeftskunden/sonderzielgruppen/menschen-mit-handicap.html

https://www.bmw.de/de/topics/service-zubehoer/bmw-service/fahrhilfen.html

https://www.ford.de/kaufberatung/kaufen/angebote-im-ueberblick/mobilitaet-fuer-menschen-mit-behinderung

https://www.opel.de/fahrzeuge/mobilitaetshilfen/fahrhilfen.html

 

Vorheriger Beitrag
Behindertensport Parakanu: Katharina Bauernschmidt ist querschnittsgelähmt – und hat sich für die Paralympischen Spiele 2020 qualifiziert
Nächster Beitrag
Rollstuhl ATLANTIC Hotel Sail City Bremerhaven barrierefrei

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Hallo, wird eigentlich ein Auto öffentlich gefördert oder geht das nur in Verbindung mit einem Job? In den 80er und 90er wurde mir immer gesagt ohne Job kein Auto, ich habe immer dagegen gehalten ohne Auto kein Job für mich wäre ein gebrauchtes völlig in Ordnung, mit meinem E-Scooter hab ich nur ein begrenzten Radius und ich mach mich nicht gerne abhängig von Behindi transporten klar benutze ich sie auch aber lieber nicht.

    Mit meinem E-Scooter darf ich nicht in öffentliche Verkehrsmittel ok andere machen das auch ich aber nicht.

    Danke für die Info!

    gruß

    Manfred

    Antworten
    • Oliver Fleiner
      29. November 2019 17:34

      Hallo Manfred, leider meistens nur wenn du noch ein Job hast oder wenn es um den erhalt deines Arbeitsplatzes geht. Wenn aber nachgewiesen werden kann dass ein Arbeitgeber dich einstellen würde dann kann das Integrationsamt ins Spiel kommen und die Kosten für den Umbau übernehmen. Gruß Oliver

      Antworten
      • Hallo zusammen,
        genau über eine Arbeitsplatzsuche wäre es möglich.

        Auch gibt es einige wenige Entscheidungen auch in Sozialfällen siehe beispielsweise folgende Entscheidung.
        (LSG Baden-Württemberg, Urteil v. 26.09.2012, Az.: L 2 SO 1378/11).
        Ich würde zu einem Behindertenverband gehen und mal um Hilfe oder Beratung bitten.

        Aktuell habe ich irgendwo von einer aktuellen Entscheidung für einem Fall gehört oder gelesen. Da ging es aber um jemanden der bisher eines hatte und der Neukauf nicht möglich war. Da dieser Mann nachweisen konnte, dass er mit seinem Auto aktiv unterwegs war zu Ehrenamt und …eben Teilhabe, hat das Gericht ihm einen Neukauf zugestanden.

        Aber der Weg bis zu einer Entscheidung dauert oft lange 🙁

        Antworten
  • Bei Renault gibt es diesen Rabatt auch. Bei einem Autokauf immer mal nachfragen, auch wenn man es nicht gelesen hat.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

15 − elf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü