76. Stuttgarter Frühlingsfest – Tipps für Rollstuhlfahrer

Bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist der Cannstatter Wasen mit der am Wochenende verkehrenden Sonderlinie U11 auch für Rollstuhlfahrer ideal zu erreichen. Ein Taxistand liegt nicht weit vom Infopavillon bei der Cannstatter Kanne, dem Wahrzeichen des Stuttgarter Frühlingsfestes, entfernt.

Fast alle Feststraßen wie auch sämtliche Gassen auf dem Krämermarkt sind asphaltiert und die Zugänge zu allen Zelten mit rollstuhlgeeigneten, flachen Rampen versehen. In den Festzelten, aber natürlich auch auf dem Festplatz gibt es kostenfreie, betreute Behindertentoiletten. Festwirte und Imbissbetreiber sind sehr hilfsbereit und entfernen auf Wunsch Bierbänke, damit Rollstuhlfahrer bequem an die Tische rollen können.

Neben der Präsenz des Deutschen Roten Kreuzes stehen alle Wirte, Schausteller und Ordnungsdienste jederzeit unterstützend zur Verfügung. Ob Riesenrad, Wildwasserbahn, Wilde Maus und andere Fahrgeschäfte – jeder Betreiber wird die Wunschfahrt ermöglichen, damit der Tag auf dem Stuttgarter Frühlingsfest unvergesslich wird.

Der Besuch des Stuttgarter Frühlingsfestes ist auch für Rollstuhlfahrer problemlos möglich. Direkt am Zugang zum Fest befindet sich auf dem P10 ein großzügig eingerichteter Behindertenparkplatz, von dem man ebenerdig auf das Festgelände gelangt. Die Anfahrt auf den Parkplatz ist ausgeschildert, die Einweisung erfolgt über Ordnungskräfte. Nach Vorlage eines Behindertenausweises mit Merkzeichen „G“ ist das Parken kostenlos. 

Fur Sie recherchiert

Ihr behindert-barrierefrei Team

Vorheriger Beitrag
Wohnung für Rollstuhlfahrer – Grundvoraussetzung: Ein Aufzug und ein barrierefreies Bad
Nächster Beitrag
Bayernplan zur Barrierefreiheit im öffentlichen Raum bis 2023 – unausgereift und unterfinanziert??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

acht − fünf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
Abonnenten bei YouTube Kanal barrierefrei1
Menü