Über Willi Lang und Oliver Fleiner

Wir beide, Willi Lang und Oliver Fleiner, sind behindert und sitzen meist im Rollstuhl. Willi sitzt seit 2004 durch einen Schlaganfall im Rollstuhl und Oli kämpft seit 15 Jahren gegen seine Erkrankung durch Multiple Sklerose.
Unsere Seite „behindert-barrierefrei.de“ soll eine Seite für alle Behinderten und Angehörigen sein, die das Thema vom Behindertenausweis bis zur Pflegestufe betrifft.
Die Möglichkeit, an unserer Internetseite aktiv teilzunehmen, ist uns sehr wichtig.
Im Jahr 2005 lernten wir – Willi und Oli – uns in einer Reha-Klinik in Konstanz am Bodensee kennen. Beide werden wir seitdem aufgrund der Nachfolgen eines Schlaganfalls beziehungsweise aufgrund fortschreitender Multipler Sklerose immer mehr mit dem Thema Behinderung in allen Lebensbereichen konfrontiert.
  • Die Eintragung des Grades der Behinderung im Schwerbehindertenausweis
  • eine stationäre Rehabilitation
  • die Bewilligung der Erwerbsunfähigkeitsrente
  • der Erhalt von Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung
sind oft ein Dschungel, durch den sich alleine nur schwer ein Weg finden lässt.
Aber auch die Suche nach einem barrierefreien Urlaubsziel oder auch nur der rollstuhlgerechte Wanderweg in der näheren Umgebung o.ä. sind Themen, mit denen wir uns beschäftigen.
Wir möchten daher aus unseren Erfahrungen heraus anderen Menschen mit Behinderung Hilfestellungen geben und vielleicht auch durch neue bisher unbekannte Anregungen Mut machen.
Die Möglichkeit, an unserer Internetseite aktiv teilzunehmen, ist uns sehr wichtig.
Euer behindert-barrierefrei Team,
Oliver Fleiner und Willi Lang
Mehr Infos über:
Oliver Fleiner
Willi Lang

Neueste Beiträge

Partner

Multible Sklerose: gewichtiger Anteil Betroffener lehnen Therapien gänzlich ab – meist wegen starker Nebenwirkungen

Im Geschäft mit Medikamenten gegen multiple Sklerose rangeln Pharmafirmen wie in fast keinem anderen Therapiegebiet. Novartis und Biogen haben mit Mitteln gegen MS lange Zeit viel Geld verdient. Doch nun droht ihnen starke Konkurrenz durch Generika. Roche hingegen ist erst vor kurzem ein eindrucksvoller Start geglückt. Um kaum eine andere Patientengruppe buhlen Medikamentenhersteller heftiger als um…

Mit dem Apache-Rollstuhl unterwegs – Barrierefrei in Waren (Müritz)

„Baden, Wandern, Wasserfahren?! Wir waren in Waren mit unseren Segway Apache`s Rollstühlen unterwegs! 1.000 Seen, urwüchsige Wälder, seltene Moorlandschaften und weite Wiesen und Felder umgeben das Heilbad Waren (Müritz). Das malerische Städtchen liegt im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte am Ufer des größten deutschen Binnensees, der Müritz. Die behutsam sanierte historische, gut berollbare Altstadt mit romantischen Gässchen…

Unterwegs mit dem „Apache“ Segway-Rollstuhl

Michael Marzari aus Stuttgart-Vaihingen hat Multiple Sklerose. Lange Strecken gehen kann er nicht. Dennoch unternimmt er gern Touren ins Grüne. Auf seinem futuristischen Segway-Rolli. Vaihingen/Leinfelden-Echterdingen – Irgendwas stimmte da nicht. Plötzlich hatte Michael Marzari Sehstörungen. Von einem Tag auf den anderen versagten die Augen beim Zeitunglesen, das war Mitte der 90er Jahre. Später folgten Taubheitsgefühle…

Rostock: Bedienungsfehler – E-Rollstuhl – Fahrer stürzt ins Hafenbecken

Großer Schreck am Freitagabend: Bei einem abendlichen Ausflug ans Wasser stürzte ein 66-Jähriger mit seinem elektrischen Rollstuhl über die Kaikante ins Wasser – offenbar lag ein Bedienungsfehler vor. Gegen 19 Uhr auf Höhe des Getreidespeichers an der Unterwarnow beobachteten einige Zeugen das Unglück. Dem Mann vor Ort sofort aus dem Wasser geholfen. Sie brachten ihn…

Party girls bewarfen Schwerbehinderte Frau mit Besteck – Pilot bricht Landeanflug ab

Zwei Schwestern aus Innsbruck benahmen sich gestern derart daneben, dass der Pilot sogar den Landeanflug aus Sicherheitsgründen abbrechen musste. Der „Grund“ für das rüpelhafte Benehmen der beiden Mittzwanziger aus Österreich: sie fühlten sich von einer schwerbehinderten 55-jährigen Frau, die mit an Bord war, gestört. Als sich das Flugzeug gegen 19.50 Uhr dem Münchner Flughafen näherte,…

Barrierefreiheit: In Plauen überwinden Rollstuhlfahrer Stufen mit Rampen aus Legosteinen

Sechs Monate haben die Plauener Legosteine gesammelt. Nicht zum Spielen, sondern um ganz praktisch für Barrierefreiheit an Geschäften und Einrichtungen zu sorgen. Die erste Lego-Rampe ist am Freitag getestet worden. Am Freitag ist in Plauen die erste Rampe für Rollstuhlfahrer aus Lego-Steinen getestet worden. Mit dem Lego-Projekt soll am Eingang zu Geschäften und Einrichtungen Barrierefreiheit…

Luft- und Raumfahrt Elektroniker Martin Ebner baut Rollstuhl fürs Gelände

Ein Tüftler hat in der Fränkischen Schweiz ein Off-Road-Fahrzeug entwickelt, das aussieht wie eine Kombination aus Rollstuhl und Panzer. Nach bisherigen Modellbauten hat das Gefährt nun seinen ersten Praxistest absolviert. Der gelernte Luft- und Raumfahrt Elektroniker Martin Ebner gibt seinem Nachbarn letzte Anweisungen. Dann ruckelt das Kettenfahrzeug mit fünf Stundenkilometer eine steile Straße hinauf. Sinn…

Invacare stellt die neue Elektrorollstuhl – Familie „AVIVA“ mit drei Modellen vor

Mit der neuen Generation der AVIVA Elektrorollstühle schafft Invacare eine attraktive Markenwelt gemäß dem Leitmotiv der Kampagne „Unschlagbar“. Neben einem modernen Design setzt der Hersteller bei den drei neuen Modellen AVIVA RX20, RX40 und RX40 HD auf innovative Technologie, überzeugende Fahrperformance und hohe Wartungs- freundlichkeit. Das Hauptaugenmerk der neuen Familie liegt darin, Fahrern von Elektrorollstühlen Lebensfreude durch durchdachte und…

Video: Rollstuhl Türe Barrierefrei 

eDOOR Rollstuhl Türsystem  Elektronischer Türantrieb eDOOR Öffnen Sie Ihre Türen bequemer als je zuvor. Durch die elektronische Steuerung lassen sich Türen sanft stoppen, leise schließen und komfortabel offenhalten. Profitieren Sie vom neuen Türkomfort und vermeiden künftig ganz gezielt knallende Türen und Schäden an Wänden oder Möbeln. Für Innentüren  bis 60 kg Türgewicht und 985 mm…

Corona-Regeln: Hart für Risikogruppe – Menschen mit Behinderung

Der 5. Mai ist der europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Normalerweise gibt es Demonstrationen und andere Aktionen, die auf die Sorgen und Probleme der Menschen aufmerksam machen. Durch die Einschränkungen wegen des Coronavirus sah der Tag diesmal anders aus. Veranstaltungen fielen aus oder wurden deutlich verkleinert. In Göttingen gab es eine Mahnwache…

Tag gegen den Schlaganfall: COVID-19 kann einen Hirninfarkt begünstigen

Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG): Neuartiges Virus kann neurologische Krankheiten hervorrufen Schwere Atemwegserkrankungen und Lungenentzündungen – das sind bekannte gravierende Auswirkungen von COVID-19. Doch das Virus kann – insbesondere bei schweren Verläufen – auch zu einem Schlaganfall führen. Darauf macht die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) anlässlich des Tages gegen den Schlaganfall aufmerksam, der am 10. Mai als bundesweiter…

Multiple Sklerose: GRUNDLAGENFORSCHUNG Reparaturmechanismen bei Multipler Sklerose

Dr. Sarah-Christin Staroßom berichtet über ihre Forschungsarbeit zu Reparaturmechanismen bei Multipler Sklerose. 2019 erhielt sie dafür den Sobek-Nachwuchspreis. Auch in jedem gesunden Körper gehen Zellen und Strukturen in Gehirn und Rückenmark kaputt. Das ist ganz natürlich. Das Zentrale Nervensystem hat körpereigene Reparaturmechanismen, um diesen Schaden wieder auszugleichen. Man spricht von Neuroregeneration. In Gehirn und Rückenmark…

+++ Messe IRMA Hamburg 2020 abgesagt – neuer Termin für Hamburg 2021 folgt +++

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen durch die Corona-Epidemie und den bundesweiten Beschlüssen zu Großveranstaltung wird es im Jahr 2020 leider keine IRMA in Hamburg geben. Auch wenn dies für uns ein schwerer Schlag ist, so halten wir die Maßnahmen zum Schutze der Bevölkerung und gerade im Hinblick auf unsere besonderen Besuchergruppen für angebracht und richtig.…

Messe integra®2020 abgesagt!

Messe integra®2020 abgesagt! Sehr geehrte Ausstellerinnen und Aussteller, werte Besucherinnen und Besucher der integra! Aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) sind wir verpflichtet die integra® – Leitmesse für Pflege, Reha und Therapie (geplant von 22.4. – 24.4.2020) abzusagen. Wir ersuchen um Ihr Verständnis! Nähere Detailinformationen können wir Ihnen am Dienstag, 24. März auf unserer Web-Seite…

Kein kostenloses Rollstuhltraining am 19.03.2020 in Stuttgart trotzt Corona

Am Donnerstag den 19.03.2020 findet kein Rollstuhltraining statt. Achtung das Kunstmuseum ist geschlossen und somit auch das behinderten- WC nicht zugänglich. Jeder ist alt genug um selber zu entscheiden ob er kommt oder nicht. Mitmachen kann jeder der einen Rollstuhl fährt, egal ob aktiv, e-motion oder e-fix (Elektroantrieb) Anmeldung: Nicht erforderlich Begleitpersonen sind natürlich sehr…

Österreich INTEGRA Messe: Neueste Infos zum Corona Virus (COVID-19)

Infos zum Corona Virus (COVID-19) Sehr geehrte Ausstellerinnen und Aussteller, sehr geehrte Besucherinnen und Besucher der integra, sicherlich machen auch Sie sich Gedanken über das Virus Covid-19, allgemein bekannt als Corona-Virus. Dazu möchten wir Ihnen folgendes mitteilen: Per 10.3. hat es von Seiten der Behörde nachfolgende Informationen zu Großveranstaltungen gegeben:  https://orf.at/stories/3157262/ Angesprochene Maßnahmen sind für…

Diesel-Fahrverbote für Menschen mit Behinderung!?

Wie sieht es eigentlich mit dem Diesel-Fahrverbot für Menschen mit Behinderung aus? Gerade Personen, die kurz vor der Neuanschaffung eines Autos stehen, stellen sich die berechtigte Frage: Kann ich mir noch ein Dieselfahrzeug kaufen oder muss ich sogar mein altes, umgebautes Fahrzeug mit Dieselmotor bald stehen lassen. Ausnahmen für Menschen mit Handicap. Ausnahmen für das…

MULTIPLE SKLEROSE-ERKRANKTE: Info zum CORONA-VIRUS

Wie gefährlich ist diese Krankheit für MS Erkrankte? Wie hoch ist das Risiko einer Ansteckung? Welche Auswirkungen hat die Ansteckungsgefahr auf die MS–Therapie?     Corona Virus Multiple Sklerose MS Besteht eine stärkere Behinderung (Rollstuhl, Bettlägerigkeit) ist das Risiko generell für Atemwegsinfektionen erhöht, da die Belüftung der Lunge weniger gut ist. Das bedeutet zwar nicht,…

Stuttgart Klett-Passage: Rollstuhlfahrer mit Messer bedroht und ausgeraubt

Stuttgart-Mitte – Es zeugt von Dreistigkeit, was zwei Männer in der Klett-Passagein Stuttgart-Mitte am Sonntag getan haben: Die Unbekannten haben gegen 3.30 Uhr einen 47-jährigen Rollstuhlfahrer mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Sie forderten ihr Opfer auf, Wertsachen herauszugeben. Der Rollstuhlfahrer händigte ihnen daraufhin seinen Geldbeutel und ein Mobiltelefon aus. Danach flüchteten die Räuber in…
Menü